Sonntag, 22. April 2012

[NOTD] Essie Sugar Daddy und Stamping

Am Freitag hatte ich mir den Essie Sugar Daddy zugelegt, es handelt sich dabei um einen nudigen Rosé Ton, der sehr dezent ist und sich somit gut für den Alltag eignet. Auch für Fans der French-Manicure ist der Lack toll.

Ich hingegen wollte ein Stamping mit einarbeiten:

Verwendet habe ich für dafür folgende Lacke und Artikel:
1x Essie Help me grow
2x Essie Sugar Daddy
1x Essie Good to go
Stamping: Essence weißer Stampinglack und Konad m-65
1x Essie Sugar Daddy + Steinchen eingearbeitet
1x Essie Good to go








Das Stamping gefällt mir so eigentlich ganz gut, ich hatte aber irgendwie das Problem, das Motiv ganz auf den Stempel zu bekommen (siehe kleiner Finger), aber sonst werde ich es in der Art mit Sicherheit noch einmal wiederholen.

1 Kommentar:

  1. wow, tolles Design :)

    liebste Grüße
    http://tussitoaster.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebe Kommentare zu den Posts, über Kritik und Anregungen, nur bitte denkt daran, dass ich keine Kommentare freischalten werde, die nichts mit dem Blogpost zu tun haben! Außerdem schaue ich mir eure Blogs gerne an, wenn ihr sie erwähnt, nur kann ich nicht versprechen, euch zu folgen.