Samstag, 2. Juni 2012

Spaziergang durch meine Heimatstadt - Ein fotografischer Rundgang

Um ehrlich zu sein, weiß ich gar nicht, ob der Begriff Heimatstadt so die richtige Bezeichnung ist. Wir sind hierher, nach Süßen, gezogen, als ich in die zweite Klasse ging. Also bin ich zwar in den ersten Jahren nicht hier aufgewachsen, aber habe die längste Zeit meines Lebens hier verbracht. Doch irgendwie Heimat!
Es ist der Ort, an dem meine liebe Mama aufgewachsen ist, und in dem meine Oma und Uroma keine 5 Minuten Fußweg auch noch leben.
Süßen ist nicht besonders groß, hat etwa 10.000 Einwohner, und liegt etwa 50 Kilometer südöstlich der Landeshauptstadt Baden-Württembergs, Stuttgart. Eigentlich könnte man sagen, wir liegen genau zwischen Stuttgart und Ulm, keine 20 Kilometer weg vom Albaufstieg. Die Gegend an sich, ist sehr ländlich und hügelig.
Am heutigen Samstagvormittag war ich nun mit meiner Kamera unterwegs und habe ein paar Bilder in der "Stadt" gemacht.
Die Fotos sind entsprechend meiner Strecke, von daheim und wieder zurück, geordnet.

























 






Kommentare:

  1. Find ich ne tolle Idee, dass Du das gemacht hast! Klasse Fotos! Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich freue mich, dass sie dir gefallen!

      Löschen

Ich freue mich immer über liebe Kommentare zu den Posts, über Kritik und Anregungen, nur bitte denkt daran, dass ich keine Kommentare freischalten werde, die nichts mit dem Blogpost zu tun haben! Außerdem schaue ich mir eure Blogs gerne an, wenn ihr sie erwähnt, nur kann ich nicht versprechen, euch zu folgen.