Mittwoch, 21. August 2013

[Candles] Yankee Candle Herbst Neuheiten 2013

Hi there,

um ehrlich zu sein, hab ich im Moment ein ziemlich schlechtes Gewissen. 
Andrea von andreasshoppe (nicht wundern, dass ihr im Moment dort nichts findet, Andrea hat Urlaub bis Mitte September, dann wird sie euch wieder mit tollen Kerzen und Duft Schmankerl, auch aus Übersee erfreuen) hatte mir die Yankee Candle Herbst Neuheiten schon vor einigen Wochen zum Testen geschickt und ich hab es erst vor kurzem geschafft, die Düfte in der Duftlampe brennen zu lassen.
Zum einen war das Wetter einfach nicht danach Herbstdüfte zu verwenden und zum anderen hatte ich einfach zu viel zu tun und dann keine Lust überhaupt Raumdüfte zu verwenden.

Für Europa gibt es 4 Neuheiten, Andrea war so lieb, mir noch zwei weitere Düfte mit zu schicken, die es USA Exklusiv geben wird.

VIELEN LIEBEN DANK ANDREA FÜR DIE DÜFTE! 
Du hast mir, wie immer eine riesige Freude damit gemacht!!!

Für Europa heißen die Düfte: Vanilla Chai, Salted Caramel, Lake Sunset & November Rain, die beiden zusätzlichen USA Düfte heißen: Cozy Sweater & Pumpkin Wreath.









Zuerst, wie die vergangenen Jahre auch, besteht das Herbstsortiment aus Food und Frischen Düften. Ich, als Foodie warte jedes Jahr mit Spannung auf die Herbst- und Winterdüfte, da diese meistens in mein Beuteschema passen. Doch wenn ihr euch noch an die Herbst Düfte aus dem letzen Jahr erinnert (Post findet ihr hier), war ich damit ja gar nicht so zufrieden, daher konnte es dieses Jahr nur besser werden. 
Die Namen der Düfte gefallen mir und machen Lust auf Herbst und auf gemütliche Stunden bei Tee oder heißer Schokolade im Warmen.

So, und jetzt kommen meine persönlichen Eindrücke der Herbstdüfte:


Vanilla Chai: "Der warme und befriedigende Duft dieser würzigen Rezeptur aus Ingwer, Zimt und Vanille ist der perfekte Begleiter für eine erholsame Pause." Ich bin ehrlich gesagt, kein Fan von Chai Tea. Ich weiß nicht wieso, aber mir sagt das Getränk nicht zu, daher war ich gespannt, wie ich Vanilla Chai finden würde. Und er gefällt mir sehr sehr gut. Die Aromen von Zimt und Ingwer sind eine perfekte Kombination. Vanille rieche ich eher weniger raus.
Ich muss sagen, dass mich Vanilla Chai sehr an eine Kombination aus Warm Spice und Kitchen Spice (Post zu diesen Düften gibts hier) erinnert und beide Düfte liebe ich.

Salted Caramel: "Der köstlichen Kreation aus karamellisiertem Zucker, Meersalz und zart schmelzendem Vanille-Karamell kann man kaum widerstehen". Für viele ist Yankee Candle und Karamell ein rotes Tuch, da sie eine sogenannte Maggi Note wahr nehmen und der Duft damit weder lecker noch nach Karamell duftet. Ich muss sagen, dass ich solche würzigen karamelligen Düfte einfach liebe, egal ob Creamy Caramel oder Maple Pancakes. Diese Düfte sind für mich ein MUSS im Herbst. 
Auch deswegen, hatte ich mich so auf Salted Caramel gefreut und wurde nicht enttäuscht! Für mich duftet er einfach lecker nach Vanille und Karamell, sofort zum rein beißen, mit einem Hauch salziger Kruste. 

Lake Sunset: "Wenn die goldenen Sonnenstrahlen sich sanft auf die stille Wasseroberfläche legen bringt die hereinbrechende Dämmerung dieses besondere Aroma von warmem Moschus mit sich."
Ich finde den Duft sehr lieblich, leicht und sanft, geht in die Parfum Richtung à la Vanilla Satin. Eignet sich daher perfekt als klassischer Raumduft. 
Ich nehme sowohl Moschus als auch Vanille wahr. 
Leider etwas schwach auf der Brust, auch in der Duftlampe.

November Rain: "Die kühle Stille des Spätherbstes - eingefangen in einem luftig, klaren Duft, der die Frische des herbstlichen Waldes mit einer warmen Ambernote vereint." Im kalten Zustand dachte ich: "Ooooh! Männerduschgel!" Nicht, dass ich jetzt im warmen Zustand nicht finden würde, dass es etwas von Männerduschgel hat. Aber es kommt für mich eine klare earthy Note (nach Wachholder, find ich) heraus, die mir, überraschender Weise, doch sehr gut gefällt. Geht in die Richtung Nature's Paintbrush.

Cozy Sweater: "Ooh, there's nothing quite as comfy as curling up in a sweater, soft as a flower petal, with warm touches of musk and patchouli." Unter dem Duft Cozy Sweater hatte ich mir einen kuscheligen Waschmittel/Weichspüler Duft vorgestellt, den man wahrnimmt, wenn man sich in einen frisch gewaschenen dicken selbst gestrickten Pullover einkuschelt. Und genau so riecht Cozy Sweater. Leicht blumig, parfümig, Waschmittel-artig und Moschus (erinnert mich ein wenig an mein white musk Parfum von The Body Shop)

Pumkin Wreath: "An open invitation...the welcoming aroma of fall pumpkins infused with earthy oakwood, hearty cinnamon bark, and clove." Zimt und Kürbis gehen, wie so oft bei Yankee Candle, Hand in Hand. Ich bin ein großer Fan von Kürbis Düften und habe mich gefreut, dass Andrea mir diesen USA Duft auch mit geschickt hat! Beim ersten Mal in der Duftlampe ist die Euphorie leider etwas verflogen. Für mich hat der Duft zunächst sehr viel von Blissful Autumn aus dem letzten Jahr und das war ja der Duft, der mir am wenigsten zusagte...
Der Duft hat etwas, was mir leider gar nicht so zusagt, obwohl ich ihn im kalten Zustand als sehr lecker und würzig, mit Zimt, ja, aber nicht so viel, empfinde.

Weitere Reviews findet ihr bei Arlett und Claudia und noch eine Youtube Review von Rosesandivy hab ich für euch:




Fazit: Die diesjährigen Herbstdüfte gefallen mir fast alle. Es gibt nur einen Duft, den ich nicht in der Duftlampe brennen lassen würde, oder den ich früher ausmachen musste, weil er mir leider gar nicht gefallen hat. Alle kaufen würde ich wohl aber nicht. Meine Favoriten und Kaufkandidaten wären Vanilla Chai und Salted Caramel.


Andreas Shop ist auch auf Facebook vertreten! Vorbei schauen und liken! Dort gibt es News zu neuen Düften und Lieferungen!

Kommentare:

  1. Oh wie toll, ich liebe Kerzen! Ich glaub ich muss die Tage mal in den Laden gehen und schnuppern. Ich glaub Salted Caramel muss ich auch haben!
    Ich hab gesehen, dass es von der Firma auch Bacon Kerzen gibt! Pfui! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab jetzt vor kurzem in nem tollen Shop ein paar neue Melts bestellt. Aber ich bin ja eigentlich schon der Foodie, ich mag halt eher so süße klebrige Sachen, alles was mit Schokolade oder Kuchen und Früchten zu tun hat mag ich.
      Aber mal ehrlich, ich mag keine Duftkerze, die nach Bacon duftet. :-D

      Löschen

Ich freue mich immer über liebe Kommentare zu den Posts, über Kritik und Anregungen, nur bitte denkt daran, dass ich keine Kommentare freischalten werde, die nichts mit dem Blogpost zu tun haben! Außerdem schaue ich mir eure Blogs gerne an, wenn ihr sie erwähnt, nur kann ich nicht versprechen, euch zu folgen.