Dienstag, 10. Januar 2012

Neue Duftmelts Bestellung im Wohlfühlmomente Shop

So, eigentlich wollte ich das schon früher posten, doch da ich in den letzten Tagen erkältet war, komme ich erst jetzt dazu, diesen Post fertig zu stellen.
In einem meiner früheren Posts hab ich euch schon erzählt, dass ich ein Yankee Candle Fan bin und Duftkerzen zu einer meiner Leidenschaften zählen.
Da ich auch gerne etwas neues ausprobiere möchte ich euch heute was zu einer Alternative schreiben.
Ich bin ein Fan der Yankee Candle Tarts, da Tarts und Melts einfach die einfachste und schnellste Möglichkeit sind, einen angenehmen Raumduft zu erzeugen.
Bestellt habe ich Annie´s Melts und zwar im Wohlfülmomente Shop. Dort gibts neben Kerzen in verschiedenen Duftrichtungen und Formen auch Accessoires, Beautyprodukte und Schönes fürs zu Hause.
Bestellt hab ich am letzten Mittwoch Abend, gleich mit Paypal bezahlt und am Samstag konnte ich mein Päckchen in den Händen halten (sehr schnell, für dass, das am Freitag hier in Baden Württemberg Feiertag war).
Folgendes war dann drin:
Busy Bee (Soja Wax Melts) Creme Brulée
Annie´s Melts:
Caramel Apple
Farmhouse Cider
Hot Fresh Muffins
Blush
Lemon Biscotti Pie
Maple Walnut Fudge
Lemon Squares
Oh holy night (ja ich bin mir schon dessen Bewusst, dass Weihnachten vorbei ist, aber es kommt ja dieses Jahr wieder :-)
Red Velvet Cake
Peppermint Patty
Vanilla Hazelnut

als Goodies gabs eine Duschbutter Probe in Lemon Sugar und Baby Powder Melts ♥





Zuerst, was mir besonders gefällt, dass jede Sorte eine andere Form hat, Blätter, Herzen, Sterne oder Äpfel, denn die Tarts sind Handmade aus UK und es macht wirklich den Eindruck, als seien sie mit Liebe gemacht worden. Auch den Glitter, der sich in inigen Melts findet, finde ich herzallerliebst.
Gut, wird der ein oder andere sagen, ist doch egal, wie es aussieht, in der Duftlampe schmilzt es sowieso und es geht doch wohl um den Duft. Ja, mag schon sein, aber mir gefällt auch das einfach sehr, wenn die Melts so schöne Formen haben und mich optisch anspringen, wenn ich mein Melt-Kästchen aufmache.
So, aber nun, wie hat mein Latein-Lehrer früher gesagt, gehen wir in medias res.
Gestern Abend durfte der erste Duft in meine Duftlampe.

PEPPERMINT PATTY



Kalt am Duft geschnuppert riecht er nach After Eight, minzig kühl und frisch, aber auch süß nach Schokolade. Im Burner sind 2 Kringel von vieren, die im Tütchen waren, gelandet. (Die Duftlampe ist übrigends von Yankee Candle aus dem letzten Frühjahr, zum Beispiel noch bei Andreasshoppe zu bekommen)
Der Duft ist es sehr sehr lecker, Minze und Schokolade ist für mich immer ein Renner, die frische Minze und süße Schokolade ist eine tolle Kombination, während im kalten Zustand eher die Minze überhand hatte ist es im warmen Zustand relativ ausgeglichen und man kann die Schokolade sehr gut wahrnehmen.
Die zwei Kringel sind für mein 10m² Zimmer völlig ausreichend und gut wahrzunehmen. Zur Duftlänge kann ich noch nicht viel sagen, aber nach 5 Stunden war der Duft immer noch sehr gut wahrnehmbar und zum reinbeißen.

Mein zweiter Duftversuch heute Vormittag

RED VELVET CAKE



Kalt einfach Yummy, ein Kuchenduft wie er im Buche steht, leicht fruchtig mit einer cremig-sahnigen Note.
1von 3 kleinen Kuchenformen landeten in der Duftlampe und nun stellt sich mir die Frage:
Wooooo ist der Kuchen???? Es ist unglaublich, wie lecker es riecht, kuchig, fruchtig, buttercremig, einfach lecker diese Mischung! Wer foodige Düfte liebt, der muss diesen Duft eigentlich testen! :-)

So, die anderen habe ich teilweise im kalten Zustand mal geschnuppert und gefallen mir eigentlich ganz gut, besonders die beiden Zitronigen Düfte riechen kalt sehr authentisch und werde ich nach und nach für euch auch durchtesten.

Bis jetzt aber sehr empfehlenswert und eine Alternative zu Yankee Candle, vor allem für Food-Duft Liebhaber gibt es hier eine große Auswahl.


CU



Kommentare:

  1. Oh, wie sie sich doch gut vertragen, die Melts von Annie und der Yankee Candle Burner. :-) Ich liebe Annie's Melts, es gibt viele Düfte die Yankee Candle so nicht hat.
    my Hamamelis

    AntwortenLöschen
  2. Die Melts sind ein Muss. Hatte sonst immer YC, aber seitdem ich ich diese Düfte kenne,benutze ich sie nur noch. Ich finde sie unglaublich fein, sehr angenehm und langanhaltend. Wer die nicht probiert,dem entgeht etwas.Ich benutze auch den Burner von YC. Das passt wirklich sehr gut zusammen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab letzte Woche auch mal bei eBay solche Melts bestellt- leider in den USA xD

    Hab auch eine Britin gefunden, aber die hat ja derartig viele Düfte xD System Overload und ich hätte gern SO viele gewollt :D

    Hfftl schmelzen die auf dem Herweg nicht xD Aber deinen Shop, den du verlinkt hast, hab ich mal abgespeichert^^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebe Kommentare zu den Posts, über Kritik und Anregungen, nur bitte denkt daran, dass ich keine Kommentare freischalten werde, die nichts mit dem Blogpost zu tun haben! Außerdem schaue ich mir eure Blogs gerne an, wenn ihr sie erwähnt, nur kann ich nicht versprechen, euch zu folgen.